Felix Pfeiffer ist im Moment der einzige, aber durchaus erfolgreiche Athlet des SC Bad Tölz, der im Weltcup-Zirkus weltweit unterwegs ist. Mit großem zeitlichen und finanziellen Einsatz ist er mit einem kleinen Team unterwegs.

Bei einem FIS Rennen im französischen Tignes konnte er sich auf dem 3. Rang behaupten. Im Weltcuprennen in China fuhr er gegen die Weltspitze auf den 24. und 31. Platz.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine verletzungsfreie und erfolgreiche Zeit.