Drei schnelle Jungs vom SC Bad Tölz konnten am Sonntag,12. November 17, im Alpenfestsaal in Lenggries Pokale und Urkunden entgegennehmen. Höhepunkt der Raiffeisen Oberland Challenge 2017 war die Gesamtsiegerehrung.

Michael Palicka, Florian und Gabriel Wolpert hatten vom Frühling bis in den Herbst hinein bei Speed- und Crossläufen ihr Bestes gegeben und wurden nun dafür geehrt. Michael für den 2. Platz in der Klasse U14 und Gabriel für Platz 9.

Und die Siegerehrung der U 16: Florian Wolpert wurde Dritter (vorne, re.).

Bei den Läufern der U16 stand Florian als 3. auf dem Stockerl. Wir gratulieren den erfolgreichen Nachwuchsathleten vom SC Bad Tölz !