vom 1. bis 3. Dezember 2017 fand das nordisches Trainingswochenende in der Pertisau statt. Unsere Trainerinnen Franziska und Regina haben sich bereit erklärt, mit den nordischen Athleten das Wochenende gemeinsam zu verbringen.

Auf der zum Teil aus Maschinenschnee erstellen Loipe konnten die Athleten wichtige Trainingseinheiten in der klassischen und freien Technik

absolvieren. Tagsüber wurde die beiden Trainerinnen von Susanne und Eilwen tatkräfig unterstützt.

Bereits jetzt ist die regelmäßige Teilnahme aller Athlenten an dem Sommer- und Herbsttrainingseinheiten deutlich zu erkennen.

Abends wurde dann gemeinsamem gekocht.  Der eine oder andere Athlet hat auch seine Hausaufgaben über das Wochenende unter gemeinsamer Hilfe erledigt. Oder, es wurde  nur gemeinsam mit der Gruppe „gechillt“, oder das östereicherische Fernsehen ausreichend getestet.

Wie auf den Fotos unschwer zu erkennen ist, war es richtig chillig und alle hatten richtig Spaß!

Am Treffpunkt am Sonntag war dann das einstimmige Echo, wann ist das nächste nordische Trainingswochenende?

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen, die das nordische Trainingswochenende ermöglicht haben, ganz herzlich bedanken. Insbesondere bei Franziska und Regina.

 

Anbei ein paar Impressionen.

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000

TEST.JPG00000