• Treffpunkt: Biathlonschießanlage in Hartpenning/Fußballplatz
  • Trainingszeit: 
    Mittwoch:15.30 -17.30 Uhr
    Freitag:17.30 – 19.00 Uhr
    Samstag:10.00 – 12.30 Uhr
  • Biathlonluftgewehre und Munition wird gegen eine geringe Gebühr gestellt.
  • Mitzubringen: Laufausrüstung, Regenbekleidung, Getränk

Im Winterhalbjahr wird ein sogenanntes Komplextraining abgehalten, welches aus Skilanglauf (Skaten und Klassisch) und Schießen besteht, durchgeführt. Im Sommerhalhjahr werden die Skating-Ski durch Skiroller ersetzt.

 

Das Training findet bei jeder Witterung satt. Die Leitung obliegt Günther Lehmann, unterstützt von Kathi Kronseder.

Das Trainingsangebot richtet sich an Biathlon-interessierte Sportler der Jahrgänge 2003-2000. Die Teilnehmer müssen Mitglied in einem Skiclub des SVOL sein und sollten bereits Langlauf- oder Biathlonwettkämpfe absolviert haben.

Nähere Informationen gibt Euch Waltraud Bichler, Sportwart Biathlon – Tel. 08022/74721